Depression – Selbsttest

Eine Depression kann schnell zur großen Belastung werden.
Teste dich hier mit unserem Depression – Selbsttest einfach und schnell.

Anhand der Auswertung kannst du herausfinden, ob Anzeichen einer Depression vorhanden sind.
Auch Angehörige oder Freunde können Veränderungen bei dir bemerken und so Hinweiße auf eine depressive Erkrankung liefern.

Der nachfolgende Selbsttest basiert auf der Goldberg Mood Scales (Depression Scale), beinhaltet 18 Fragen und wird ca. 3 Minuten dauern.

ACHTUNG!
Dieser Depression – Selbsttest ersetzt in keinem Fall eine ärztliche oder psychologische Diagnose!
Wenn du denkst, dass du depressiv bist oder du sogar Gedanken daran hast, dir etwas anzutun, wende dich bitte umgehend an die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de) oder begib dich in die nächste gelegene Notaufnahme

Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhält du Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

1.Ich erledige meine Aufgaben nur langsam.
2.Meine Zukunft erscheint mir hoffnungslos.
3.Ich muss mich beim lesen stark konzentrieren.
4.Mein Leben ist Freudlos und ohne Vergnügen.
5.Es fällt mir sehr schwer Entscheidungen zu treffen.
6.Dinge, die früher für mich interessant waren, sind jetzt uninteressant.
7.Ich bin oft unglücklich, traurig und niedergeschlagen.
8.Ich finde keine Ruhe, bin rastlos.
9.Ich bin immer müde.
10.Schon kleinste Aufgaben sind für mich eine große Anstrengung.
11.Ich fühle mich schuldig und habe es verdient, bestraft zu werden.
12.Ich bekomme nichts mehr auf die Reihe, bin ein Versager.
13.Ich fühle mich innerlich leer.
14.Ich kann nicht mehr richtig schlafen, nicht einschlafen oder durchschlafen.
15.Ich hatte Gedanken daran, mir das Leben zu nehmen.
16.Ich fühle mich eingesperrt, gefangen.
17.Über schöne Dinge kann ich mich nicht mehr freuen.
18.Ich habe stark zu- oder abgenommen und kann es mir nicht erklären.